Konzept

Teams und/oder Einzelpersonen benutzen im Wettkampf eine echte Flinte. Diese wurde deaktiviert und so umgebaut, dass man nunmehr mit Infrarotstrahlen auf wiederverwendbare Tontauben schiesst. Die Tontauben sind mit Rezeptoren ausgestattet und sie werden von qualitativ hochwertigen Traps abgefeuert. Die Gewehre enthalten einen Mikrochip, sind über Radiosignale mit dem Scoreboard verbunden und kleine Lichter auf dem Lauf zeigen an, ob Ihr Schuss erfolgreich war. Drei Runden mit verschiedenen Herausforderungen dauern jeweils ungefähr 15 Minuten.

Clay Shoot Zermatt - Lasersport Layout

Kostenloser Unterricht

Sie werden merken, dass Ihr Gunmaster genauso sehr wie Sie selbst möchte, dass Sie Spass haben. Sogar komplette Anfänger bekommen von ihm das Training, welches Sie zum Spielen brauchen, klare Anweisungen zu Beginn des Schiessens und dann (falls Sie nicht jede Tontaube vom Himmel schiessen) folgen stetig, wenn es angebracht scheint, hilfreiche Anmerkungen. Zögern Sie nicht um Rat zu fragen – dafür ist er schliesslich da.

Die Gewehre

Unsere Gewehre sind klassische italienische Modelle, entworfen und gebaut von Fausti. Sie sind von hervorragender Qualität, was Ihnen sofort klar wird, wenn Sie sie in die Hand nehmen: Over-Under-Gewehre (das heisst, die Läufe sind übereinander anstelle von nebeneinander), wunderschön handgraviert, mit Nussbaumschaft. Seit ihrer Gründung 1948 durch Stefano Fausti fertigt die Firma hochwertige Gewehre.

Die Traps

Wir verwenden Promatic Traps, die besten, die es gibt. Dies gewährleistet, dass unsere Tontauben gerader und besser fliegen, für längere Zeit.

Die verschiedenen Spielvarianten